Pollenschutzgitter im Frühling.

//Pollenschutzgitter im Frühling.

Pollenschutzgitter im Frühling.

Die warme Jahreszeit ist besonders für Pollen-Allergiker eine Qual. Und selbst wenn viele Betroffene dann lieber zuhause bleiben, gelangen durch die Fenster, Türen und Ritzen und nicht zuletzt durch die Hausbewohner selbst unzählige Pollen in den Wohnraum und somit auch in die Raumluft. Was tun? Erklären Sie Ihr Zuhause zur pollenfreien Zone! Mit speziellen Pollenschutzgittern, die Sie auf die Größe Ihrer Fenster zuschneiden können, verbessern Sie sofort die Raumluft und können auch nachts mit geöffnetem Fenster schlafen.

2015-02-13T12:14:35+00:00 03.02.2015|Allergiker|