Haustiere für Allergiker?

//Haustiere für Allergiker?

Haustiere für Allergiker?

Solange die Luft regelmäßig von Allergenen, Tierhaaren, Feinstaub und Gerüchen befreit wird, steht einer Tierhaltung in Haushalten, in denen Allergiker leben, nichts mehr im Wege. Wichtig ist, eine wirklich saubere Luft zu erzeugen, um die Atemwege nicht zu reizen. Werden vor allem Tierhaare und Tierhautschuppen täglich und gründlich durch Staubsaugen mit Wasserfilter entfernt, können diese nicht mehr in die Raumluft entweichen und somit auch nicht die Atemwege belasten. Spezielle Staubsauger für Tierhaare müssen her.

Dicke Luft ist ganz natürlich.

Haustierhaltung bringt Gerüche mit sich. Das ist ganz normal. Aber was tun, wenn der Staubsauger stinkt? Hier helfen beutellose Staubsauger mit Wasserfilter, denn so werden Tierhaare und Geruchspartikel sauber im Wasser gebunden und rückstandsfrei weggeschüttet statt dass sie im Beutel Gerüche entwickeln.

Tierhaare sind tückisch.

Sie kleben an Polstern und Teppichen, verstecken sich in den hintersten Ecken und wirbeln beim Staubsaugen in die Luft. Tierhaare sind für herkömmliche Beutelsauger schwer zu erwischen. Abhilfe schaffen beutellose Staubsauger mit Wasserfilter, die auch noch die Luft reinigen. Was vielen Tierliebhabern Sorge bereitet, ist die Tatsache, dass das Risiko, an einer Tierhaarallergie zu erkranken sehr hoch ist. Die Allergene sitzen vor allem auf der Tierhaut und im Fell. Die einzig wahre Prävention: Wer sein Tier und die eigene Gesundheit liebt, der saugt regelmäßig mit Wasser und reinigt die Luft.

Haustiere sind gut für die Seele.

artikel-hund

Ohne Zweifel, eine Katze oder ein Hund nehmen gerne den Platz eines vollwertigen Familienmitglieds ein. Haustiere sind treue Wegbegleiter, die dem Menschen gut tun. Um die idealen Bedingungen für ein harmonisches Zusammenleben zu schaffen, gibt es jedoch auch praktische Aspekte, um die man als Tierhalter nicht herumkommt. Denn selbst wenn man kein Allergiker ist, so hat man in seinem Verwandten- und Freundeskreis mit großer Sicherheit einige Menschen, die unter Allergien leiden. Möchte man sie als Besucher empfangen, ist die richtige Raumpflege angesagt. Vom sauberen Katzenklo über tierhaarfreie Polster bis hin zur sauberen Luft muss das Wohnklima stimmen. Kein Problem für beutellose Staubsauger mit Wasserfilter.

2018-08-01T15:18:46+00:00 03.02.2015|Tierliebhaber|