Allergiker

/Allergiker

Provokationsfaktoren minimieren: Hygiene im Haushalt hilft Kindern mit Neurodermitis

Jedes siebte Kind in Deutschland leidet unter Neurodermitis: trockene, extrem empfindliche Haut in guten Zeiten. Entzündliche, schmerzhaft juckende Ekzeme während der Schübe, in denen die Krankheit auftritt. Für Neurodermitis sind so genannte Provokationsfaktoren bekannt, die mitverantwortlich sind für das Auslösen von Krankheitsschüben. Neben den Faktoren Kleidung, Raumklima und Hautpflegeprodukte gilt es besonders, Allergene auszuschließen, die [...]

2016-02-03T05:43:54+00:00 02.02.2016|Allergiker|

7 Tipps für Allergiker

1. Pollenfluginformationen beachten: So sind Allergiker stets tagesaktuell informiert, welche Pollen in welcher Intensität gerade im Umlauf sind. 2. Richtig lüften: Wer zur richtigen Tageszeit lüftet, kann viele Allergene fernhalten. In der Stadt am besten frühmorgens lüften, auf dem Land am besten spätabends. 3. Pollenschutzgitter verwenden: Sie verhindern das Eindringen von Blütenpollen durch offene Fenster [...]

2018-04-10T16:45:12+00:00 25.05.2015|Allergiker|

Hausstaub-Allergie ohne es zu wissen?

Von wegen nur ein Schnupfen. Viele Menschen, die glauben, sie hätten lediglich einen grippalen Infekt, leiden nicht selten an einer Hausstaub-Allergie. Und auch wenn die Symptome verhältnismäßig erträglich sind, so besteht dennoch ein erhöhtes Risiko, früher oder später an Asthma zu erkranken. Mittlerweile ist jeder vierte Hausstaubmilben-Allergiker auch gleichzeitig an Asthma erkrankt. Für Kinder ist [...]

2015-02-03T18:25:34+00:00 03.02.2015|Allergiker|

Pollenschutzgitter im Frühling.

Die warme Jahreszeit ist besonders für Pollen-Allergiker eine Qual. Und selbst wenn viele Betroffene dann lieber zuhause bleiben, gelangen durch die Fenster, Türen und Ritzen und nicht zuletzt durch die Hausbewohner selbst unzählige Pollen in den Wohnraum und somit auch in die Raumluft. Was tun? Erklären Sie Ihr Zuhause zur pollenfreien Zone! Mit speziellen Pollenschutzgittern, [...]

2015-02-13T12:14:35+00:00 03.02.2015|Allergiker|

Menschen verbringen 90 % ihrer Zeit in Innenräumen.

Wenn man bedenkt, wie viel Zeit der Mensch zuhause verbringt, dann lohnt sich ein Umdenken in Sachen Raumpflege. Einfach nur Saugen schafft keine optimalen Lebensbedingungen, denn nicht nur Allergiker haben ein großes Hygienebedürfnis. Viele Menschen möchten beim Saugen oder Staubwischen nicht einfach Staub aufwirbeln, sondern ihn restlos verschwinden lassen. Hinzu kommt, dass man dadurch auch gezielt [...]

2015-02-13T11:35:37+00:00 02.02.2015|Allergiker|

Spielzeug und Deko sind perfekte Staubfänger.

Besonders Kinderzimmer sind voll von Kleinigkeiten, die sich gerne mit Staub überziehen lassen. Stofftiere sind die Heimat von Millionen von Milben und Teppiche und Zierkissen beherbergen noch mal so viele unliebsame Gäste, die Allergikern das Leben schwer machen. Staub an schwer zugänglichen Stellen lässt sich jedoch vermeiden. Das Prinzip des Weglassens ist ebenso entscheidend wie der [...]

2015-02-13T11:38:15+00:00 02.02.2015|Allergiker|